Monkey Mia Vögel

Emu als Emfangschef

Etwa vierhundert Kilometer nördlich von Kalbarri trudelte ich kurz vor Sonnenuntergang in Monkey Mia ein. Eigentlich hatte ich auf meiner Reisekarte ein Kreuz gemacht, das bedeutet: Nicht hinfahren, zu touristisch. Aber eigentluich ist der Ort super für einen gemütlichen Zwischenstopp. Das Licht war perfekt und meine Olympus OMD EM1zeigt, was sie kann:

 

 

Pelikanflirt Einfach aufs kleine Foto klicken, dann wird es gross. Dann aufs Bild klicken zum Blättern.

 

 

 

 

 

 

Federputz

 

 

 

 

 

 

 

 

Monkey Bay 2

 

 

 

 

 

 

 

 

Mövenbad

 

 

 

 

 

 

 

 

Barmöven

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert