Vagabundenleben

Jacques in the rainforest

Nachdem wir mit Thomas eine Wanderung im Regenwald unternommen haben, geht es weiter nach Süden. Jacques, mein anderrer Freund und Helfer aus dem Süden Afrikas verwandelt sich langsam in einmen Kobold.

 

 

 

 

Elisabeth in Patagonien Auch heute gibt es viel Natur und wenig Verkehr. Wir geniessen die Caratera Austral in vollen Zügen und sagen danke für das Superwetter!

 

 

 

 

 

Zeltlager bei Nelson Als wir gegen Abend bei Nelsons Farm direkt an einem Fluss ankommen, ist das Wetter immer noch schön und wir werden von einem spektakulären Sonnenuntergang verabschiedet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert