Zum Valle de los Exploradores

Martin und Paul

Trotz des späten Abends sind wir heute früh unterwegs. Schon vor acht Uhr sind wir auf der Piste und geniessen die ersten Teerkilometer auf der Caratera- Nach Cerro Castillo hört dieser aber auf und wird von Kies abgelöst.

 

 

 

 

Tania und Elisabeh

Immer wieder halten wir an und geniessen die wunderbare Landschaft.

 

 

 

 

 

 

Valle de los Exploradores Das Wetter wird immer besser und straft mich Lügen, als wir im Valle de los Exploradores eintreffen. Statt stömendem Regen empfängt uns eitler Sonnenschein.

 

 

 

 

 

 

Kathrin und Thomas Karin und Thomas sind 2002 aus Berlin hierher ausgewandert. Zusammen mit ihrer Tochter, sechs Hunden und ein paar Katzen leben sie im Regenwald. Wir beziehen unsere Zimmer im gemütlichen Holzhaus und lassen uns von den beiden verwöhnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert